SoWi Forum Innsbruck - Powered by vBulletin
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Auslandsstudium VWL

  1. #1
    Junior Member Bewertungspunkte: 6

    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    38

    Auslandsstudium VWL

    Hallo!
    Wer war schon mal im Rahmen des VWL-Studiums im Ausland? wohin seit ihr gegangen, wie lange, habt ihr euch das selbst organisiert, wie hats euch gefallen... auf der hp der Fakultät stehen bei Auslandsstudium ein paar unis (Australien, Estland, Bulgarien, Deutschland,...) wer war da schon, wie läuft das genau ab?
    Würde mich über eine rückmeldung freuen.
    Danke

  2. #2
    Experte Bewertungspunkte: 108
    Avatar von rota
    Registriert seit
    30.11.2006
    Ort
    kennt (fast) keiner
    Beiträge
    564
    Hallo!

    Würde mich auch interessieren! Danke!

    lg
    Wenn ich also nur behaupte: "Im Kühlschrank ist Bier", bin ich Theologe. Wenn ich nachsehe, bin ich Wissenschaftler. Wenn ich nachsehe, nichts finde, aber trotzdem behaupte: "Es ist Bier drin!", dann bin ich Esoteriker. (Vince Ebert)

  3. #3
    Experte Bewertungspunkte: 108
    Avatar von rota
    Registriert seit
    30.11.2006
    Ort
    kennt (fast) keiner
    Beiträge
    564
    Hallo!

    Sieht so aus, als wären wir hier auf verlorenem Posten!

    lg
    Wenn ich also nur behaupte: "Im Kühlschrank ist Bier", bin ich Theologe. Wenn ich nachsehe, bin ich Wissenschaftler. Wenn ich nachsehe, nichts finde, aber trotzdem behaupte: "Es ist Bier drin!", dann bin ich Esoteriker. (Vince Ebert)

  4. #4
    Alumni-Moderator Bewertungspunkte: 155
    Avatar von Matthias86
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    10.566
    Weiterhelfen kann ich euch da leider auch nicht. Wenn ihr aber auf die entsprechenden Links bei http://www.uibk.ac.at/fakultaeten/vo...programme.html klickt, seht ihr wer die betreffenden Kontaktpersonen sind. Ich würde mich einfach an diese wenden.

    Ist nur schade, dass es nicht viel Auswahl für Europa gibt. Bulgarien sagt mir nicht recht zu, Deutschland ist fast direkt vor der Haustür. Estland wäre aber eine interessante Alternative.
    Beachtet die Nutzungsbedingungen und Forenregeln
    Häufig gestellte Fragen - FAQ
    Du bist noch nicht angemeldet? Dann nichts wie los zur Registrierung


    The answer to violence is even more democracy, even more humanity, but never naivety.
    Jens Stoltenberg, ehemaliger norwegischer Ministerpräsident


  5. #5
    Alumni-Moderator Bewertungspunkte: 155
    Avatar von Matthias86
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    10.566
    Ich habe mich jetzt erkundigt und es schaut wirklich sehr schlecht aus, wenn man als VWLer ein Auslandssemester in Europa verbringen will. Als Auswahl bleiben nur mehr Deutschland und Bulgarien, weil Estland gar nicht mehr auf dem Programm steht.

    Es gibt natürlich auch die Möglichkeit, als Freemover ins Ausland zu gehen, aber das kann glaube ich richtig teuer werden.

    Habe mich deswegen entscheiden, über mein Zweitstudium ein Semester an einer anderen Universität zu verbringen.

    lg
    Matthias
    Beachtet die Nutzungsbedingungen und Forenregeln
    Häufig gestellte Fragen - FAQ
    Du bist noch nicht angemeldet? Dann nichts wie los zur Registrierung


    The answer to violence is even more democracy, even more humanity, but never naivety.
    Jens Stoltenberg, ehemaliger norwegischer Ministerpräsident


  6. #6
    Member Bewertungspunkte: 2

    Registriert seit
    14.10.2003
    Beiträge
    65
    hi... ist zwar schon eine weile her, aber vielleicht hilfts euch noch:
    war als freemover auf der University of Stirling, total easy zum selbst organisieren, die nehmen so gut wie jeden auf. studiengebühren von 850 pfund sind halt zu bezahlen, wohnung im studentenheim kostet ca. 450 euro im monat.

    uni ist total super, hab dort 3 vwl kurse gemacht bei denen ich unheimlich viel gelernt habe. bei den PS waren wir 7-14 leute, bei den vorlesungen max. 40. die kursleiter sind echt super nett, wenn du fragen hast kannst du jederzeit ins büro kommen.

    sollte noch jemand fragen haben... einfach PN!

    lg cli

  7. #7
    Experte Bewertungspunkte: 108
    Avatar von rota
    Registriert seit
    30.11.2006
    Ort
    kennt (fast) keiner
    Beiträge
    564
    Hallo!

    Ich hab mich gerade durch die Homepage geklickt, hört sich interessant an! Gerade weil ich in einem englischsprachigen Land mein Auslandssemester machen will.

    Auch deine Infos klingen (in Bezug auf die Sowi) unglaublich! PS mit 7 - 14 Teilnehmer - wow! In Investition und Finanzierung sind es 100, sie nennen es dann halt nicht mehr PS sondern VU. Noch unglaublicher VO mit 40 Teilnehmern. Ich fand schon die VO in Theorie ökonom. Entscheidungen 2 mit 120 Teilnehmern sensationell angenehm, wo sonst 450 Leute in der Aula sitzen.

    Ich habe zwar noch ein wenig Zeit, aber deine Infos habe ich gespeichert!

    Vielen Dank! lg
    Wenn ich also nur behaupte: "Im Kühlschrank ist Bier", bin ich Theologe. Wenn ich nachsehe, bin ich Wissenschaftler. Wenn ich nachsehe, nichts finde, aber trotzdem behaupte: "Es ist Bier drin!", dann bin ich Esoteriker. (Vince Ebert)

  8. #8
    Member Bewertungspunkte: 2

    Registriert seit
    14.10.2003
    Beiträge
    65
    Hi Rota!

    ja, das Studieren in GB ist etwas anderes als in Österreich. Man bezahlt dort ziemlich viel Studiengebühren, bekommt aber auch ein Service dafür. Top Betreuung vom StudyAbroad Office sowie bei den Kursen. Auf international.sowi.cc gibt es ein Infoblatt/Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester, hab auch mal eine Präsi gemacht...
    Was du vielleicht noch wissen solltest: Nach Stirling darfst du nur 1 Semester gehen...

    cli.

  9. #9
    Experte Bewertungspunkte: 108
    Avatar von rota
    Registriert seit
    30.11.2006
    Ort
    kennt (fast) keiner
    Beiträge
    564
    Hallo Cli!

    Mehr als ein Semester hab ich eh nicht vor! Übrigens find ich die Studiengebühr nicht so hoch, wenn man bedenkt, dass man mehr dafür bekommt! Ich hätte auch kein Problem, wenn sie in Österreich erhöht würde, wenn dann auch die Leistung/Qualität der Uni steigt!

    Auf international.sowi.cc hab ich auch schon vorbeigeschaut. Hab alles runtergeladen, es sind einige hilfreiche Infos dabei!

    Danke nochmals! lg
    Wenn ich also nur behaupte: "Im Kühlschrank ist Bier", bin ich Theologe. Wenn ich nachsehe, bin ich Wissenschaftler. Wenn ich nachsehe, nichts finde, aber trotzdem behaupte: "Es ist Bier drin!", dann bin ich Esoteriker. (Vince Ebert)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Studenteninserate.at | Studenteninserate.de | MeinInserat.at | MeinInserat.com | MeinInserat.it | Immobar.it | Kleinanzeigen Südtirol | RC-Flohmarkt.com | Auswandern nach Südtirol | Annunci Gratuiti