SoWi Forum Innsbruck - Powered by vBulletin
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Wahlfach "Betriebliche Entscheidungen"

  1. #11
    Member Bewertungspunkte: 0

    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    65
    super danke!

  2. #12
    Junior Member Bewertungspunkte: 3

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    28
    Hallo,

    ist es denn wichtig die Vorlesung zu besuchen??? da es sich bei mir überschneiden würde...
    danke, lilly

  3. #13
    Senior Member Bewertungspunkte: 11

    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    164
    würd mich auch interessieren ob ein besuch der VO notwendig ist?

  4. #14
    Experte Bewertungspunkte: 23
    Avatar von MadMaster2000
    Registriert seit
    02.03.2005
    Ort
    Schwaz
    Beiträge
    736
    hi leute,

    ich sags mal so: es ist nicht notwendig, aber ihr verpasst was dabei!
    würde sofort wieder hingehen...
    die folien vom schredelseker sind allerdings sehr gut und ausführlich - wenn etwas nicht klar ist kann man immer noch in seinem buch nachlesen.

  5. #15
    Golden Member Bewertungspunkte: 31
    Avatar von daywalker
    Registriert seit
    05.12.2007
    Ort
    Australia
    Beiträge
    331
    Zitat Zitat von Anki Beitrag anzeigen
    Da man für dieses Wahlfach scheinbar nur die Einführungsveranstaltungen benötigt, ziehe ich es für das nächste Semester in Erwägung..
    Deswegen würde es mich interessieren mit was ich da zu rechnen hätte.. Wie ist das Fach so? Was macht man dort? Wie schwierig ist es?
    Ich wär für jegliche Infos dankbar!
    lg

    PS: Ebenfalls würde mich "Lehren und Lernen in Organisationen" interessieren..
    ich denke nicht dass die Einführungsveranstaltungen reichen. Laut Kursbeschreibung: Bachelor (571): Positive Beurteilung der vier Pflichtmodule gemäß §6 Abs. 2 Z 3-6 Grundlagen des Managements.

    das wären wohl die Kernmodule des ersten Abschnittes.

  6. #16
    Alumni-Moderatorin Bewertungspunkte: 54
    Avatar von Anki
    Registriert seit
    08.10.2008
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    1.702
    Zitat Zitat von daywalker Beitrag anzeigen
    ich denke nicht dass die Einführungsveranstaltungen reichen. Laut Kursbeschreibung: Bachelor (571): Positive Beurteilung der vier Pflichtmodule gemäß §6 Abs. 2 Z 3-6 Grundlagen des Managements.

    das wären wohl die Kernmodule des ersten Abschnittes.
    Ich fürchte, du hast Recht.. Da hab ich mich wohl irgendwie verlesen.. Danke fürs drauf aufmerksam machen!

  7. #17
    Golden Member Bewertungspunkte: 4

    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    425
    Hallo Leute,

    die letzen Meinungen von diesem Kurs sind ja leider von 2010... Könnte mir jemand sagen wie der Kurs so ist, schwer, einfach, interessant, etc..
    Ist der Kurs aufwendig oder eher gemütlich..

    Wäre echt froh um ein paar Infos!

    Vielen Dank
    LG

  8. #18
    Junior Member Bewertungspunkte: 0

    Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    26
    würde mich auch interessieren. hab finanzmanagement gemacht u.würde diesen kurs gerne als wahlfach machen...könnte aber so gut wie nie in die vo gehn,da diese sich mit einer anderen überschneidet.Was haltet ihr davon?würdet ihr ihn trotzdem machen? oder kann mir sonst jmd ein anderes wahlfach empfehlen?

    Danke Danke
    glg

  9. #19
    Golden Member Bewertungspunkte: 25
    Avatar von da90
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    316
    dieses semester macht nicht mehr der schredelseker bzw kirchler die vo/ps sondern huber/stöckl! Ich hab mir mal die alten klausuren angeschaut u die waren sehr ähnlich zu den finanzmanagement klausurn!! im lfu steht auch eine neue beschreibung des kurses, dh es gibt neue themen u sogar ein vo-skript! Ich glaub dass der kurs neu strukturiert wurde u vllt die alten beschreibungen/erfahrungen nicht mehr so gut zutreffen!!

    Ich kann die das modul steuermanagement beim kirchmair empfehlen! Das ps hat man 3mal, keine hü, keine präsentation, 2 klausurn (zk: mc, sk: rechnungen)! Also wenig aufwand, aber sehr sehr interessant, er ist steuerberater u bringt praxisrelevante beispiele!!

    Vo is auch sehr amüsant!! Vortragender macht fast nur beispiele, dh auch fälle die er aktuell betreut!!
    => Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen. <=

  10. #20
    Senior Member Bewertungspunkte: 3

    Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    162
    Hallo,

    habe vor mich kommendes semester für dieses fach anzumelden, leider sind letzen Meinungen zu diesem kurs schon lange her.


    Könnte mir vielleicht jemand sagen wie der kurs so ist? Eher einfach oder schwer, aufwendig oder doch eher gemütlich?

    lg pro

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PS aus 1.Abschnitt als freies Wahlfach
    Von patzi im Forum freie Wahlmodule
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 10:21
  2. Wahlfach auf Bwl
    Von bravoSX im Forum Diplomstudium WiPäd
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 21:18
  3. VWL II als Wahlfach
    Von csag6116 im Forum Wahlfächer - PoWi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 12:22
  4. freies wahlfach als abwl anrechnen?
    Von iris im Forum Diplomstudium IWW
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 13:52
  5. freies wahlfach
    Von danisound im Forum Wirtschaftsenglisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 17:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Studenteninserate.at | Studenteninserate.de | MeinInserat.at | MeinInserat.com | Kleinanzeigen Südtirol | Annunci Gratuiti