SoWi Forum Innsbruck - Powered by vBulletin
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Suche Lösungen Probeprüfung 09/11 in Buchhaltung und Bilanzierung

  1. #11
    Moderatorin Bewertungspunkte: 22
    Avatar von wiwi5967
    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    228
    @ dosen:
    bei aufgabe 22 ist c die richtige antwort, habs in meinem beitrag auch recht genau erläutert

  2. #12
    Junior Member Bewertungspunkte: 0

    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    43
    @ all:

    ist zwar eine andere Frage, aber doch sehr ähnlich und vlt kann sie mir ja jemand beantworten?!


    Eine Buchung im Haben kann zurückzuführen sein auf:

    a) im Konto Verbindlichkeiten aus LL: Rückzahlung von Verbindlichkeiten aus LL
    b) im Konto Forderungen aus LL: Verkauf von Waren auf Ziel
    c) im Konto Eigenkapital: Aufnahme von Eigenkapital


    also c ist mal sicher richtig.


    was ich aber nicht verstehe ist warum b hier nicht richtig ist?? Forderungen aus LL ist ein Aktivkonto und Verkauf von Waren auf Ziel steht doch auf der Habenseite oder nicht? meiner Logik nach müsste b dann auch stimmen oder wo liegt hier mein Denkfehler?

    danke schonmal

  3. #13
    Moderatorin Bewertungspunkte: 22
    Avatar von wiwi5967
    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    228
    Zitat Zitat von csam6660 Beitrag anzeigen
    @ all:

    ist zwar eine andere Frage, aber doch sehr ähnlich und vlt kann sie mir ja jemand beantworten?!


    Eine Buchung im Haben kann zurückzuführen sein auf:

    a) im Konto Verbindlichkeiten aus LL: Rückzahlung von Verbindlichkeiten aus LL
    b) im Konto Forderungen aus LL: Verkauf von Waren auf Ziel
    c) im Konto Eigenkapital: Aufnahme von Eigenkapital


    also c ist mal sicher richtig.


    was ich aber nicht verstehe ist warum b hier nicht richtig ist?? Forderungen aus LL ist ein Aktivkonto und Verkauf von Waren auf Ziel steht doch auf der Habenseite oder nicht? meiner Logik nach müsste b dann auch stimmen oder wo liegt hier mein Denkfehler?

    danke schonmal

    ja, richtig, Forderungen aus LL, ist ein aktivkonto das du in diesem buchungssatz praktisch als "ersatz" für bank oder kassa verwendest weil der kunde ja nicht gleich zahlt, demnach lautet der buchungssatz

    Forderungen aus LL an Handelswarenerlöse

    weil sich ja das konto forderungen auf der aktivseite erhöht, während sich die warenerlöse (weil passivkonto) auf der passivseite eröhen.
    so würde forderungen aus LL nur dann im passiv stehen, wenn zb die aufgabe lautet "bankeingang aufgrund des ausgleiches der forderung xy", dann wäre der buchungssatz nämlich

    bank (aktivkonto--> wird auf dieser seite größer) an forderungen aus LL (aktivkonto--> wird auf der passivseite kleiner)

    ich hoffe ich konnte dir helfen,
    lg

  4. #14
    Neuling Bewertungspunkte: 0

    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    6
    hat inzwischen jemand die "sicher" richtigen Lösungen? teilweise versteh ich das ein oder andere an Lösungen hier nicht - z.B. Aufgabe 29 - die summe nach Abschluss ist doch auf beiden Seiten 280? - und es müsste ein sollsaldo von 240 sein? - also Antwort b....?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Buchhaltung und Bilanzierung Lerngruppe?
    Von Soja im Forum Einführung in die Wirtschaftswissenschaften
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 22:41
  2. ELV Buchhaltung & Bilanzierung
    Von csak8924 im Forum Einführung in die Wirtschaftswissenschaften
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 18:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Studenteninserate.at | Studenteninserate.de | MeinInserat.at | MeinInserat.com | Kleinanzeigen Südtirol | Annunci Gratuiti