SoWi Forum Innsbruck - Powered by vBulletin
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Italienisch I soll leicht sein?? Wer hat das gesagt *wanted*

  1. #1
    Gesperrt Bewertungspunkte: 0

    Registriert seit
    20.05.2003
    Beiträge
    28

    Italienisch I soll leicht sein?? Wer hat das gesagt *wanted*

    hi folks,

    wer war das der gesagt hat, italienisch sei leicht? ich soll jetzt 400 vokabel lernen... 100 Seiten Buch, ... ??

    stell dich!! *g*

    j

  2. #2
    Alumni-Moderator Bewertungspunkte: 51
    Avatar von Thomas
    Registriert seit
    01.04.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.912

    Ach geh, tua net so schiarch!

    Servus!

    Was ist am stupiden Auswendiglernen von Vokabeln bitte schwer? Es ist halt ein bisschen zeitaufwendig, aber kein Problem. Ich habe am Ende bei der Schlussklausur 1000 Vokabeln koennen muessen, ist auch gegangen. Wenn du die Vokabeln lernst und dir die Uebungen im Buch anschaust, dann wirst du feststellen, dass die Klausur (zumindest von der Rinaldi) recht locker ist. Lediglich die Haring ist da etwas anspruchsvoller - aber von der Benotung dafuer ganz okay.

    Also: Nit jammern, Vokabeln lernen!

    Viel Glueck und noch viel Spass in Italienisch.

    Thomas

    PS: In Italienisch II hast du dann nur mehr die Rinaldi - das ist viel besser!!!

  3. #3
    Alumni-Moderator Bewertungspunkte: 3
    Avatar von Stefan
    Registriert seit
    09.01.2003
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    490
    ...also ich finds auch nit so arg! Okay, die 1000 Vokabeln zu lernen war ein bisschen mühsam...

    ...aber was die 100 Seiten im Buch angeht - ich hatte zur letzten Klausur auch über 50 Seiten im Buch, aber wirklich "lernen" musst du nur ganz wenige davon...lässt sich locker in 1 oder 2 Nachmittagen machen

    Half as wild!

    Lg
    Stefan

  4. #4
    Gesperrt Bewertungspunkte: 0

    Registriert seit
    20.05.2003
    Beiträge
    28
    naja, ich hasse auswendig lernen, das is mir einfach zu doof, mir irgendwelche vokabel ins hirn zu hämmern... naja, egal

    eine frage:
    macht die haring eigentlich 2 gruppen im sinne von 2 vollkommen unterschiedlichen klausuren, oder einfach die fragen durchgemischt?

    gruß
    j

  5. #5
    Junior Member Bewertungspunkte: 0

    Registriert seit
    18.03.2003
    Beiträge
    29

    Grundkenntnisse??

    Einmal abgesehen vom Vokabel-Auswendiglernen - Wie ist das Niveau beim Italienisch1-Nichtsüdtirolerkurs und welche Grundkenntnisse werden vorausgesetzt (Maturaniveau?)

  6. #6
    Senior Member Bewertungspunkte: 0

    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    139
    Also ich hab letztes Semester Italienisch II für Nicht-Südtiroler gemacht und das war echt nicht schwer!!
    Zu den 2 Klausuren kamen jeweils ein paar Seiten Vokabeln aus dem Buch und ca. 3 Aufgabenstellungen zu 5-6 Texte, die man im Unterricht besprochen hat (meistens 1x fehlende Wörter einsetzen - sehr schwer, wenn man den Text eh schon kennt , 1x einen kurzen Text über eines der Themen selbst schreiben (ca. 150 Wörter) und dann noch versch. Vokabeln die richtige Bedeutung zuordnen und ca. 15 Wörter übersetzen)
    Also wirklich leicht zu schaffen...
    Und von Maturaniveau keine Spur!!

  7. #7
    Senior Member Bewertungspunkte: 0

    Registriert seit
    26.04.2003
    Beiträge
    154
    es stellt sich meiner meinung nach die frage nach dem sinn - wie viele von den gelernten vokabeln wisst ihr denn noch?? sicher noch ein paar wenige aber zum verhältnis der gelernten SINNLOS!!!! meiner meinung nach sollte es eher gleich wie englisch ausgerichtet sein (zumindest wie in den meisten kursen) - reden, reden, reden üben.........

  8. #8
    Senior Member Bewertungspunkte: 0

    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    139
    Da hast du sicherlich recht!!!
    Ich kann mich noch erinnern, dass wir in Ital. fast nie geredet haben... Wenn ich mir heuer den Engl.Kurs ansehe, ist das wie Tag und Nacht! Da wird echt die ganze Stunde - vorwiegend in Gruppen - diskutiert und das bringt einem selbst auch viel mehr als stures Auswendiglernen von Vokabeln!!

  9. #9
    Gesperrt Bewertungspunkte: 0

    Registriert seit
    20.05.2003
    Beiträge
    28
    argumentation der lv-leiter für diese lern-plagerei: um sich professionell durchschlagen zu können ist das das minimum.

    .... naja, sicherlich irgendwo richtig, aber wieso *durchringen* auf italienisch? *g*

    gruß
    jörg

  10. #10
    Anfänger Bewertungspunkte: 0

    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    24
    der kursstil ist sicherlich etwas seltsam: vokabeln lernen, sinonimi lernen, gioco di ruolo, sinnlose einsetzübungen,... der grund dafür ist sicherlich das buch, welches meiner meinung nach nicht den sinn und zweck erfüllt.

Ähnliche Themen

  1. Welches Niveau ist bei Italienisch 1 für Nicht-Südtiroler?
    Von frankblack im Forum Wirtschaftsitalienisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2004, 18:30
  2. italienisch 1 für absoluten neuling?
    Von Eve im Forum Wirtschaftsitalienisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2004, 13:20
  3. Eingangstest Italienisch
    Von dudei im Forum Wirtschaftsitalienisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2003, 16:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Studenteninserate.at | Studenteninserate.de | MeinInserat.at | MeinInserat.com | MeinInserat.it | Immobar.it | Kleinanzeigen Südtirol | RC-Flohmarkt.com | Auswandern nach Südtirol | Annunci Gratuiti